Weltkarten und Landkarten
 
Allgemein  
A-H  
I - J  
K-M  
N-S  
T-Z  
 
Tadschikistan
Taiwan
Thailand
Türkei
Turkmenistan
Usbekistan
Vereinigte Arabische Emirate
Vietnam
 
     
 

Tadschikistan

Die Republik Tadschikistan (amtlich tadschikisch Respublikai Tadschikistan) liegt in Mittelasien und ist mit 143.100 km² der kleinste und gleichzeitig ärmste zentralasiatische GUS-Staat. Er zählt vier Nachbarstaaten: im Nordwesten und Norden Usbekistan und Kirgisistan, im Osten China und im Süden Afghanistan.

Das schwer zugängliche Hochgebirgsland befindet sich am Westhang des Hochgebirges Pamir, das etwa die Hälfte des Staatsgebietes einnimmt. Etwa 90 % der Landesfläche Tadschikistans sind gebirgig. Täler stellen nur etwa ein Zehntel der Landesfläche und liegen vornehmlich im Westen und Süden. Der Gebirgszug des Pamir liegt auf einer Höhe von 3.000 m oder höher. Pamir heißt auf türkisch "kalte Steppenweide". Weitere Gebirgszüge sind Tien schan, Alaigebirge, Transalai, Kunlun Shan, Karakorum und Hindukusch. Ein inneres Hochland wird von breiten Becken geprägt, die mit Schutt gefüllt sind und etwa 3.500 bis 4.000 m hoch liegen. Das Hochgebirge hat im 7.483 m hohen Pik Ismail Somoni (früher Pik Kommunisma) den höchsten Berg des Landes. Es gibt noch weitere Berge, die über 7.000 Meter hoch sind, etwa den ebenfalls in der Zeit der sowjetischen Vorherrschaft benannten Pik Lenin mit 7.134 m. Große Areale des Hochgebirges sind vergletschert.

Der größte See der Pamirregion ist der Karakul mit rund 380 km², der sich an der Grenze zu China befindet. Er ist zugleich das größte Binnengewässer Tadschikistans. Das Land wird von einem dichten Flusssystem durchzogen. Die zwei wichtigsten Flüsse sind der Syrdarja (früher Iaxartes) und der Amudarja (früher Oxus) mit ihren Nebenflüssen. Der Amudarja im Süden ist einer der längsten Flüsse Zentralasiens, der Syrdarja ist wasserärmer, aber mit 2.212 km der längste Fluss des Landes. Beide münden in den Aralsee.


www.weltkarten-landkarten.de
Details
Tadschikistan
Geografische Lage:
67º O - 75º O
36º N - 41º N


Fläche:
143.100 km²

Bevölkerung:
6.300.000

Hauptstadt:
Duschanbe

Landkarte:
Tadschikistan
Pdf-Datei [201 KByte]
Stand: 08.12.2010